Power Quickzap von Martin Frischknecht – Sanfte Schmerzbehandlung zu Hause
Versandkostenfreie Lieferung nach Deutschland! Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Power Quickzap

 (1 Bewertungen) Artikel-Nr.: 0101060


898,00 €
inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten
Produktinformationen "Power Quickzap"

Der Power Quickzap ist ein TENS-Therapiegerät zur Schmerzbehandlung. Es wurde entwickelt vom Schweizer Martin Frischknecht. Die Wirkung wurde durch Studien nachgewiesen. Das Gerät hat sich seit vielen Jahren bewährt und wird weltweit verkauft.

Der Power Quickzap hat eine schwächere Therapiewirkung als die Powertubes. Das heißt, wenn Sie einen Therapieerfolg mit der Powertube in 1-2 Wochen haben, benötigen Sie mit dem Quickzap 4-5 Wochen.

Das Hochfrequenz-Therapiegerät ist leicht handzuhaben und lässt sich am ganzen Körper verwenden - sogar über die Akupunkturpunkte.

Mehr erfahren Sie auf der Seite Powertube.

Diamond Shield Crystal Zapper nach Dr. Hulda Clark mit Erdung - hier kaufen

2 Jahre Garantie sind selbstverständlich. Ein Handbuch mit zahlreichen Anwendungsbeispielen und Therapievorschlägen wird mitgeliefert. Mehr erfahren Sie in der Power Quickzap Bedienungsanleitung

Die Powertube ist vom TÜV als Medizinprodukt Klasse 2a zertifiziert. Auch medizinisch nicht geschulte Personen können sie verwenden.

  •  Behandlungszeit 3 - 21 Minuten
  •  Vollautomatisierte Programmabläufe in 3 Schritten
  •  Goldkontakte am Gerät und anschließbare Handelektroden
  •  Wechselspannung, daher kein Ionentransport in den Körper
  •  Stabile Ausgangsspannungen und Frequenzen
  •  9-Volt Batterie- oder Akkubetrieb
  •  LED-Anzeige für Therapiezeiten und Therapiesschritte
  •  Maße: 13,5 cm x 8,3 cm x 3 cm
  •  Gewicht 480g inkl. 2 Handelektroden
  •  Anwendungsklasse: BF, Medizinprodukt Klasse IIa
Kundenbewertungen für "Power Quickzap"
Ilse Schlosser 31.10.2021

Tiere genießen die Wirkung

Seit April d.J. besitze ich dieses Gerät, das ich auf dringendes Anraten eines Heilpraktikers erworben hatte, da meine Hündin etliche 'Dauerbaustellen' hat, die sich auch nicht beseitigen lassen. Ich startete vorsichtig mit 2 x 3 Min. tgl. und steigerte kurz darauf auf 1-2 x 9 Min. tgl.. Beim letzten Besuch meiner ständigen Tierheilpraktikerin bat ich sie, die Behandlung mit dem Gerät zu überprüfen. Sie testete energetisch aus und teilte mir mit, daß meine Hündin sich eine einmalige Behandlung pro Tag von 15 Min. 'wünsche', weil der Körper sich dann leichter anfühle und die Schmerzen weniger wären. Seitdem stelle ich fest, daß sie sich nach einem gewissen Morgenablauf schon für ihre Behandlung bereit legt. Bereits nach 1-2 Min. entspannt sie völlig und genießt ... .

Bewertung schreiben

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.